Tiere – Kommunikation & Heilung

Eine Herzens-Angelegenheit

 

Ganz besonders liegt mir die Tierheilung am Herzen. Unsere Haustiere nehmen uns Sorgen und Belastungen ab. Sie handeln stets aus Liebe zu uns.
Ich habe mein Leben lang Hunde an meiner Seite gehabt, unsere treusten Freunde. Sie verstehen uns. Doch verstehen wir unsere Tiere?

Vor einigen Jahren nahm ich einen zweiten Hund aus einer spanischen Tötungsstation bei mir auf.
Dieses Bild entstand am ersten Abend nach einer Heilbehandlung. Unsere kleine Chanel kuschelt sich entspannt an die Golden Retriever Hündin Cindy und ist bei uns ‚angekommen‘.

 

Tierfotos: Lea Zaayenga®
Tierfotos: Lea Zaayenga®

Jeder von uns kann einen Beitrag zum Wohle der Tiere leisten.
Das angenehme an meiner Heilungsmethode in diesem Fall bei Tieren, wie Schlangen, Spinnen und Krokodilen, dass direkte Berührungen nicht nötig sind. Tiere stehen sich nicht mit Ihrem Verstand im Weg. Sie sind dankbar für die weiche, heilende Energie der Engel und saugen diese förmlich auf.
Die Tiere sind noch ganz in ihrem Ursprung verhaftet und somit hellfühlender als viele Menschen.

Manche Tiere sind nicht mehr transportfähig und zu schwach. Generell sind die Tiere so empfänglich, dass es gar nicht nötig ist, vor Ort zu sein. Doch nicht immer ist eine Heilung angebracht.

Meine liebe Labrador Hündin Sammy war 12 Jahre treu an meiner Seite. Als ich spürte,

dass ihre Lebensenergie nachließ, gab ich ihr Heilbehandlungen. In der Vergangenheit hatte Sammy diese gerne angenommen.

 

Tierfotos: Lea Zaayenga®
Tierfotos: Lea Zaayenga®

Doch mittels Tierkommunikation teilte sie mir mit, dass sie keine Heilung mehr wollte.  
Mir wurde klar, dass sie bald gehen würde.
Ich habe sie beobachtet und konnte sie gar nicht aus den Augen lassen. Wenn wir genau hinsehen, zeigen unsere Lieben uns, was in den letzten Tagen und Stunden noch wichtig ist.
Wir konnten uns in aller Würde von unserer lieben Sammy verabschieden und durften sie beim Übergang begleiten, ohne sie einschläfern zu müssen.
Dafür sind wir sehr dankbar.

Tier-Kommunikation & -Heilung

Preis je nach Dauer

30 Minuten = 40,- Euro
60 Minuten = 80,- Euro

Wenn es soweit ist…

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
und quälende Pein hält ständig mich wach
– Was Du dann tun musst – tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.


Das Du sehr traurig, verstehe ich wohl,
deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag – mehr als jemals geschehen –
Muss Deine Freundschaft das Schwerste bestehen.


Wir lebten zusammen in Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muss? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, dass ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

 

 

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muss.
Nur – bitte bleibe bei mir bis zum Schluss.
Und halte mich fest und rede mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.


Mit der Zeit – ich bin sicher – wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauendes Wedeln ein letztes Mal –
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.


Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist,
der Herr dieser schweren Entscheidung ist
. Wir waren beide so innig vereint.
Es darf nicht sein, dass dein Herz um mich weint.

Aus dem Englischen übertragen von Werner Schuster 1983

Gabriele Friedrich
Elsa-Brändström-Str.38

48249 Dülmen

Tel. + 49 (0) 2594 9917722

 

 

Sie können mich gerne auch auf Facebook besuchen.